Client Photo

Robert Der Pro vor einem Monat

Jedes Mal wenn ich ein Problem habe, gehe ich zu Pawel. Warum? ganz einfach. Sehr faire Preise, gute Arbeit sowie Qualität. Ich bin froh, dass ich eine so gute werkstatt gefunden habe. Top Jungs, macht so weiter!

Gasanlagen Abnahme

Nach jede technische Änderung am Fahrzeug muss die Abnahme durchgeführt werden. Fast alle Änderungen müssen im Fahrzeugschein eingetragen werden. Genau das Gleiche trifft bei Gas Umrüstungen zu. Seit einigen Jahren müssen alle umgebauten Fahrzeuge, die Schadstoffklasse Euro3 oder höher haben, nach der sogenannten ece115 Richtlinie umgerüstet werden. Nach der Autogas Umrüstung muss auch noch die sogenannte Gassystemeinbauprüfung durchgeführt werden. Das ist eine einmalige Prüfung direkt nach dem Umbau. Danach muss das Auto spätestens alle drei Jahre über eine anerkannte Werkstatt oder Prüfgesellschaft geprüft werden. Wenn die Gasanlage in Deutschland gekauft und eingebaut wurde sind die Unterlagen kein Problem. Wenn Sie das Auto im Ausland umgebaut haben ist oft damit zu rechnen, dass die Gasanlage ausgebaut werden muss.

Wichtige Info: nach einer Autogasumrüstung ohne Abnahme hat das Auto keine Betriebserlaubnis mehr! Dies bedeutet: Falls Sie einen Unfall haben sollten deckt der Versicherungsschutz den Schaden nicht ab.

Falls Sie in eine Polizeikontrolle geraten wird das Auto in der Regel zur Verwahrungsstelle abgeschleppt.
Unsere Leistungen :
  • Gasanlage Prüfung GSP
Wir erstellen Ihnen gerne einen kostenlosen Kostenvoranschlag

Beispiele der Autogasumrüstungen

Benutzen Sie kostenloses OnlineAngebot und überprüfen Sie, wie Gasinstallation in Ihrem Auto aussieht!